Schlagwörter

, , , ,

Im NSU LEAKS – Blog wurde das Thema bereits angesprochen: Rechter Terror mit „Hilfe“ des Verfassungsschutzes vor der Oktoberfestbombe, also die „Braunschweiger Gruppe“ um Otte mit V-Mann Lepzien, Taxifahrer aus Peine, die „Deutsche Aktionsgruppen“ des Manfred Roeder 1980, Anschläge auf Asylbewerber mit Toten, und auch das hier ist enthalten:

Kennen Sie den Bückeburger Werwolf-Prozess?

https://sicherungsblog.wordpress.com/2014/10/23/hintergrundinfos-gesteuerter-terrorismus-in-deutschland-teil-3-rechter-terror/

.

Der Haupträdelsführer und nach §129 a als Anführer einer Terroristischen Vereinigung verurteilte Lothar Schulte gehört zu unseren Bloglesern. Er ist etwas schreibfaul, und hat noch keinen Gastbeitrag abgeliefert. Was nicht ist, das kann ja noch werden…

.

Fromm hat das Geschehen wie folgt dargestellt:

lo-1

.

Lese ich „Befreiung Rudolf Hess“ und „DDR-Grenzanlagen“, dann bin ich sofort bei Peter Naumann, der Dasselbe tat, nämlich DDR Grenzanlagen bei Hünfeld (Hessen) sprengte, und der auch angeblich mit Odfried Hepp „den Stellvertreter des Führers“ aus Spandau befreien wollte. Man habe sich allerdings Anfang der 1980er Jahre zerstritten.  https://sicherungsblog.wordpress.com/2014/10/23/hintergrundinfos-gesteuerter-terrorismus-in-deutschland-teil-3-rechter-terror/

.

(Anklicken zum Vergrössern)

lo2

.

Wie haben Sie Euch erwischt damals, Lothar? Wurdet ihr verraten von Innen heraus, oder aus dem „Umfeld“ ? Wie war das damals?

.

lo3

lo4

V-Mann Behle, der beim Fahrzeug-Konvoi am Tag der Oktoberfestbombe dabei war, den die WSG Ausland an jenem 26.9.1980 durchführte, dieser IM „Felix“ – Behle kam aus der Kühnen-Truppe?

Der sich danach rühmte, in Damaskus, „die Oktoberfestbombe, das waren wir!“

.

Wer ist „wir“ ? Die WSG kann es nicht sein. Wer dann?

.

lo5

Weiss Rainer Fromm 1998 (Dissertation) etwa nicht, dass Behle V-Mann war, und das auch bereits bei seiner Festnahme am 27.9.1980 der Polizei gesagt hatte?

Oder stellt er sich nur dumm?

.

Advertisements