Seit 2 Wochen hat das Projekt  „1980 Oktoberfest. Der Blog“  an Fahrt aufgenommen, wird in Russland auf eigenem Server gehostet, und es wurden dort bereits mehrere unbekannte V-Leute (samt Aktenbelegen) enttarnt, die von unserer brutalstaufklärerischen Bundesregierung auch im Jahr 2015 noch vor dem Bundestags-Innenausschuss geheim gehalten werden sollten.

„Shit happens“, so sagt man doch ?

Der Arbeitskreis NSU ist bei der Verbreitung dieses Blogs auf unerwartete Hindernisse gestossen: Lars teilt mit, dass er den Blog nicht an seine gut 50.000 Twitter-Folger verteilen könne, weil Gezwitscher Inc den Blog unterdrückt: Vodka-IPs werden zensiert.

Die Verlinkung (samt Foto) klappt jedoch -wie lange schon erfolgreich- mit diesem WordPress-Blog ebenso wie mit NSU LEAKS.

lars2

Also twittert er Diesen. Und dieser Blog verlinkt die Beiträge des Oktoberfest-Blogs.

Das gefällt dem Lars sehr, der sich auch von Strafanzeigen durch Volker Beck (Grüner Schwuler und Päderastenversteher) nicht einschüchtern lässt.

lars1

.

.

NEU auf dem Blog, bitte die Links quer durch das Netz verteilen!

blog1

http://oktoberfest.arbeitskreis-n.su/wirbel-in-der-v-mannfrage-die-heuchelei-um-die-spitzel-in-der-wsg/

und:

blog2

http://oktoberfest.arbeitskreis-n.su/schmierenkomoedie-oder-toedlicher-angriff-oder-beides/

Das Video ist das hier, sehr aufschlussreich:

.

Lassen Sie die Zensur nicht zu. Wehren Sie sich!

Verbreiten Sie die Adresse des Blogs:

http://oktoberfest.arbeitskreis-n.su/

Sapere aude !

.

Advertisements