Schlagwörter

,

Welcher Link?

Welche Verbindung galt es zu zerbrechen?

breaking the link

Wir sind im Jahr 1990, bei Kissinger, einem deutschen Juden, der wiederholt, was er seit 25 Jahren schon schrieb.

redef redf2

Quelle: http://www.amazon.de/Mapping-Millennium-Behind-Plans-World/dp/1906999481/ref=sr_1_cc_1?s=aps&ie=UTF8&qid=1428824547&sr=1-1-catcorr&keywords=9781906999483

mapping

.

Sie können Dasselbe nachlesen bei Brzezinski, dem Nationalen Sicherheitsberater von Jimmy Carter.  Auch ein „Demokrat“. Polnischer Offiziersfamilie entstammend.

brze

Was die Aufteilung der Ukraine angeht, um Bruchkantenkonflikte an den kulturellen Grenzen in Europa zu verhindern, das lesen Sie am Besten bei Samuel P. Huntington nach, „Kampf der Kulturen“ heisst das Buch.

There are also others which are considered „cleft countries“ because they contain very large groups of people identifying with separate civilizations. Examples include India („cleft“ between its Hindu majority and large Muslim minority), Ukraine („cleft“ between its Eastern Rite Catholic-dominated western section and its Orthodox-dominated east)

http://en.wikipedia.org/wiki/Clash_of_Civilizations

Huntington, ein Katholik und Harvard-Professor war schlau genug, die Finger vom Balkan zu lassen, muss ein Bismarck-Anhänger „der ganze Balkan sei keinen einzigen pommerschen Kanonier wert“ sein?

samuel

Ausschnitt aus:  http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/2f/Clash_of_Civilizations_map.png

Das ist ähnlich wie:

redefinition

Man wird also zur Kenntnis nehmen müssen, dass was der Stratfor-Chef 2015 erklärte, ziemlich exakt Dasselbe ist, was Andere, weit wichtigere Leute seit Urzeiten sagen.

russia1

Aussenminister, Nationale Sicherheitsberater, einflussreiche Denkfabriken, in den USA, in Grossbritannien, und eine Sensation ist das jetzt keineswegs, sondern „olle Kamelle“.

kissinger3

.

Wie stichhaltig das nun ist, oder war, für den Ausbruch 2er Weltkriege, das müssen Sie selbst beurteilen. Wie wichtig das ist für die Zukunft Deutschlands, ebenfalls.

Vorschnelle Urteile, also das „Truthergedöns“ sind meistens falsch. Aber wen überrascht das? „Die Juden“ sind es auch nicht. Gruß an Neptun mit seiner Judenmacke. Es sind die angloamerikanischen Seemächte, jedenfalls eher als es die Juden sind. Die sind auch zuwenige… sorry ich muss lachen.

Der unbekannte Player auf dem grossen Schachbrett sind die BRICS-Staaten, mit Russland und China an der Spitze, Indien, Südafrika, Brasilien, Milliarden von Menschen. 

Mit denen sollten wir als Deutsche gute wirtschaftliche und kulturelle Beziehungen anstreben, auch mit Japan und mit den ASEAN-Staaten, und das, genau das, kann und wird Deutschland die Souveränität bringen.

Aber bitte nicht denen was von Schwulenparaden und Genderscheisse erzählen wollen, das geht voll gegen die Wand. Oder von „bunt“. Die lachen schon genug über uns Idioten.

14 words, das ist dort selbstverständlich, Jeder würde ablehnen, etwas Anderes auch nur zu diskutieren, diese Völker schaffen sich nicht selbst ab, die glauben fest an ihre Zukunft, an ihre Nachkommen, in ihren Ländern, auf ihrer Scholle.

Am geisteskranken BRD-Wesen soll die Welt ganz sicher nicht genesen. Das wäre die Katastrophe schlechthin.

.

ENDE

.

Advertisements