Der Nährboden für den kommenden Showdown wurde fast 50 Jahre lang vorbereitet, die autochthonen Gesellschaften wurden entmännlicht, wehrlos gemacht, und diese durchgegenderten Opfer stehen einer virilen (männlichen) Testosteron-reichen islamischen Minderheit gegenüber, die für die Weicheier nichts als Verachtung übrig hat. Sämtliche Kanzler hatten immer die grosse Klappe, nur getan haben sie stets das: Noch mehr muslimische Zuwanderung ermöglicht.

schmidt1Blender… wie Kohl, Schröder und Merkel…

Die durchgegenderten Deutschen Weicheier sind „Opfa“… ihre Frauen sowieso. Schwule als Opfer bevorzugt, Juden bevorzugt, da wird sich Volker Beck so richtig wohlfühlen… aber: Selbst Schuld. No regrets.

Die sogenannten „Flüchtlinge“, zu fast 80% jung und männlich, hungrig nach einem guten Leben, sie werden sich nehmen, was ihnen (nach ihrer Meinung) zusteht. Gegenwehr ist kaum zu befürchten.

joko(siehe Videolink…)

Bayern erwartet mehr als 2 Millionen Asylbewerber
„Wenn der Andrang weiter so hoch bleibt, kommen bis zum Ende des Jahres nicht 1,5 Millionen, sondern weit über zwei Millionen Flüchtlinge nach Deutschland“, meldete das bayerische Innenministerium.

8 Männer, 8 Fotos, aber immer derselbe in der Türkei gefakte Pass, so wandern Terrormuslime als Flüchtlinge ein, unregistriert, die Republik verrät das Vaterland… mit Hilfe des „NATO-Freundes“ Türkei?

pass1 pass2BILD vermeldet, was zuvor nur in einer Regionalzeitung stand… und vertuscht wurde von der Misere, BMI.

http://die-anmerkung.blogspot.com/2015/11/kampf-gegen-den-terror.html

+++ »Die Sprengsätze werden in einem Rettungswagen ins Stadion geschmuggelt«: In Hannover sollten offenbar mehrere Bomben explodieren +++

Was nun, Weicheier? Ihr wurdet von allen Bundesregierungen ver-arscht! Man hat Euch nie befragt, ob Ihr das wollt. Das nennt sich dann „Demokratie“… „alle Staatsgewalt geht vom Volke aus“… ist das so? Wo denn? Doch aber nie und nimmer in diesem Besatzungskonstrukt BRD…

http://fatalistblog.arbeitskreis-n.su/2015/08/30/sie-sagen-fluechtlinge-und-meinen-einwanderung/

Jetzt wird die Ernte eingefahren…

kapitulation

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/tv-kritik/tv-kritik-anne-will-13920195.html

Es ist keine Überraschung, und es ist eine Kapitulation. Wer hat denn die Muslime seit 1970 via Familiennachzug millionenfach ins Land gelassen? Wer hat ihnen den deutschen Pass hinterhergeworfen, obwohl sie immer Türken und Muslime bleiben werden, jedenfalls der grösste Teil von ihnen? Wer lässt zu, dass der Sultan Erdogan seine Truppen in deutschen Stadien auf Nicht-Assimilation einschwört?

assi

http://www.sueddeutsche.de/politik/erdogan-rede-in-koeln-im-wortlaut-assimilation-ist-ein-verbrechen-gegen-die-menschlichkeit-1.293718

Wer will auch jetzt den Jungsyrern den Familiennachzug gestatten, auf das aus 2 Mio Flüchtlingen 6 oder 8 Millionen muslimische Einwanderer werden?

angelaEin Scherz, dieses Merkel-Bonmot, ein Fake, aber genauso funktioniert die Staatspropaganda aus allen Rohren: Terrorismus hat nichts mit Flüchtlingen zu tun, das neue Lügendogma der Vasallenkanzlerin. Das Gegenteil trifft zu. Eingeschleuste Koranfanatiker UND muslimische Eigenzüchtungen an Bekloppten machen gemeinsame Sache.

Deren erste Opfer sind die echten Flüchtlinge, Gewalt und Vergewaltigung in den Unterkünften sind JEDEN TAG massenhaft vorkommende Bereicherungen.

Wir müssen die echten Flüchtlinge schützen, also Christen, Familien, Gebildete, und die Jungmänner (Analphabeten!!!) zurückschicken. PRONTO! SUBITO!

FAZ, 18.11.2015:

faz

http://www.faz.net/agenturmeldungen/unternehmensnachrichten/roundup-ministerium-vier-prozent-der-fluechtlinge-bis-ende-september-in-jobs-13919271.html

„Ich schätze mal, der Terror von Paris wird auch unsere Debatten über offene Grenzen und eine Viertelmillion unregistrierter junger islamischer Männer im Lande in eine ganz neue frische Richtung bewegen..“ Den Beitrag schloss er mit einem Smiley ab (MEEDIA berichtete).

Die Folge: Rauswurf! Matussek ist weg…

Bei der Illner, gestern?

Die Journalistin Düzen Tekkal machte aber auf dieses Problem aufmerksam. Sie ist Jesidin und erlebte diese Anschläge als ein Ereignis, das sie bisher nur im Irak oder Syrien für möglich hielt. Frau Tekkal hat schon länger über das Schicksal der Jesiden berichtet. Sie nannte es einen Völkermord des IS an ihrer Religionsgemeinschaft. Der Krieg wurde jetzt nach Europa getragen, so ihre Reaktion. Der ist für sie aber keine abstrakte Wahrheit, sondern schon lange Realität.

Sicher eine Nazitante, diese Jesidin, rassistisch noch dazu! Steinigt Sie!

Wehrt Euch gegen dieStaatspropaganda!

So wie hier:

Dafür bräuchte der IS die Polarisierung und die Zuspitzung kultureller Konflikte in Europa, so der Spiegel-Korrespondent.

Anschläge wie in Paris sind damit keine sinnlose Barbarei, sondern ein gezielt eingesetztes Mittel zur Radikalisierung. Dazu gehörte der Versuch, die Flüchtlinge in Europa unter Generalverdacht zu stellen, damit sie in den Augen der westlichen Öffentlichkeit mit dem IS identifiziert werden. Reuter sah nicht in den gestern so häufig beschworenen Gefährdern die wichtigste Gefahrenquelle. Er nannte diese „dumm“, weil sie schon längst als IS-Sympathisanten aktenkundig geworden wären. Der IS wäre aber „grandios darin, Schläferzellen einzuschleusen“. Diese wären die wirkliche Gefahr, worin ihm Pistorius ausdrücklich zustimmte. Immerhin. Dass sie nicht über die Balkanroute kommen dürfen, ist aber weiterhin die fixe Idee der deutschen Politik, entstanden aus gescheiterten Kalkülen der Bundeskanzlerin.

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/tv-kritik/tv-kritik-anne-will-13920195-p2.html

paris

Befreien Sie sich mental aus der Gesinnungshaft dieses antideutschen Staates, Sie sind der Souverän, nur Sie entscheiden, wer in Ihr Land darf, und wen Sie hier nicht haben wollen. Das ist Ihr Recht. Verteidigen Sie die Heimat Ihrer eigenen deutschen Nachkommen!

SIE müssen souverän werden. DAS ist der 1. Schritt zum aufrechten Gang. Lachen Sie die versiffte Linkspresse aus, dieses antideutsche Pack.

Seien Sie wehrhaft, verteidigen Sie IHR Land, Ihre Heimat. Für Ihre Kinder!

Jedes Volk weltweit tut das Gleiche. Alles Rassisten, alles Nazis? Go home, shut up, Lügenpresse und antideutsches Berliner Pack.

frherplatzderrepublik

Entmachtet werden kann dieses Pack nur auf der Strasse. Es braucht eine nationale APO, die eine echte Opposition in den Parlamenten unterstützt.

Advertisements