Sehr gutes, ganz neues Video mit einer guten Analyse und den richtigen Schlussfolgerungen:

Veröffentlicht am 22.10.2016

Das Verwaltungs – Konstrukt BRD ist hier nicht das Problem ! Diese menschenverachtende Fremdherrschaft muß beendet werden

Da sind einige sehr schöne Aussagen von Politikern enthalten, die auch fatalist gerade sammelt:

Seehofer (bei Pelzig) meint nicht gewählte Entscheider in Brüssel und das Geschmeiss, Pharma-Lobbyisten, die Ausschnitte hat er aus einer KRD-Zusammenstellung vom Fitzek-Freundeskreis… den Gysi auch.

Der Egon Bahr ist fast noch wichtiger, der sagte, 1990 habe sich an der Souveränität nichts Grundsätzliches geändert. Den Bahr hat er aber leider ausgelassen.

Schäuble meint erkennbar die Abgabe von Souveränität an die EU. Trittin labert -wie immer- Scheisse.

Der Tagesschlau hat da schon recht, mit dem was er sagt. Guter Mann!

Was er empfiehlt ist richtig:

Hervorragend erkannt, die BRD ist nicht souverän, und wird von transatlantischen Marionetten regiert. Gegenmittel: Direkte Demokratie wie die Schweiz sie hat. Souveränität nimmt man sich, sie wird einem nicht geschenkt.

Was oben im Video fehlt, Egon Bahr und seine Behauptung, auch 1990 sei Detschland nicht souverän geworden, das ist hier enthalten, ebenso wie Foschepoth, der erklärt, wo sich die Siegervorrechte verstecken, und zum Beispiel Terrorismus-Aufklärung verhindern.

Wie kommen der Willy-Brandt-Intimus Egon Bahr und  der Forscher und Historiker Prof. Foschepoth darauf, die BRD sei nicht 1990 souverän geworden? Was meinen sie genau, wenn sie von alliierten Siegervorrechten reden, die immer noch gelten?

Halten eine fremdbestimmte transatlantische Elite in Politik und Medien Deutschland in Geiselhaft, damit es treu an der Seite der USA steht, und den Rest Europas finanzieren „darf“?

Gilt noch immer, was der 1. NATO Generalsekretär sagte, und auch für die EU, nicht nur für die NATO?

vietnam-war-and-cold-war-9-728Ist die BRD ein Vasallenstaat der USA, wenn ja, so muss das geändert werden. Der Weg dorthin ist Artikel 146 GG, eine neue Verfassung, die die Direkte Demokratie, eine unabhängige Justiz und echte Bürgerschutzrechte gegen den Staat beinhalten muss.

Nur so ist möglich, der transatlantisch korrumpierten Vasallenelite Einhalt zu gebieten, durch den Souverän. Den grossen Lümmel. Das Volk.

Endlich Demokratie wagen!

(Willy Brandts Spruch vom Kopf auf die Füsse stellen)

Advertisements