Veröffentlicht am 30.04.2017 von der vulgären Analyse, jedoch wird das Video von YT versteckt, warum auch immer.

Ein guter Grund, das Video auf Vimeo zu sichern, samt der Originalangaben zu den Quellen.

Quellen:
BKA-Bericht im Kontext von Zuwanderung: bka.de/DE/AktuelleInformationen/StatistikenLagebilder/Lagebilder/KriminalitaetImKontextVonZuwanderung/KriminalitaetImKontextVonZuwanderung_node.html

Gesamte Polizeiliche Kriminalstatistik 2016: bka.de/DE/AktuelleInformationen/StatistikenLagebilder/PolizeilicheKriminalstatistik/PKS2016/pks2016_node.html

welt.de/politik/deutschland/article163918666/Zahl-der-tatverdaechtigen-Zuwanderer-steigt-um-52-7-Prozent.html

.

Wie weit der Wahnsinn bereits grassiert, furchtbare Juristen, pervertierter Migrantenbonus, dafür steht aktuell auch das hier:

Zwar erhielt der Hauptbeschuldigte für eine andere mitangeklagte Gewalttat eine lächerliche „Jugendstrafe“ von acht Monaten, die aber als mit der Untersuchungshaft verbüßt gilt. Um die Demütigung der fassungslosen Mutter des ermordeten Niklas komplett zu machen, wurde Walid S. auch noch „Haftentschädigung“ für die darüber hinaus im Untersuchungsgefängnis verbrachte Zeit zugesprochen.

Es ist nur noch zum Kotzen, und es schreit nach einem NSU, nach Selbstjustiz, und genau das soll offenbar provoziert werden.

Soll da wirklich echter Terror von Biodeutschen gegen Zuwanderer provoziert werden, oder entsteht der aus Versehen, weil der Staat BRD derart unfähig ist?

Der hilflose, vom Staatsanwalt selbst beantragte Freispruch ist ein zweifaches Signal der Kapitulation. Der deutsche Staat kann seine Bürger nicht nur nicht vor dem gewalttätigen und mordbereiten Deutschenhaß junger Einwanderer schützen, der in den Problemvierteln und „No go areas“ nicht nur in Bonn gärt und eskaliert. Die Justiz ist auch nicht in der Lage, die Täter zu verurteilen und den Angehörigen Genugtuung zu verschaffen.

Für Jungeinwanderer, die Deutschland und die Deutschen verachten und die milden Strafen einer zahnlosen Kuscheljustiz verlachen, ist die Urteilsverkündung eine Stunde des Triumphs: Wenn sie nur zusammenhalten, schweigen, lügen und nicht mit den deutschen Behörden kooperieren, können sie die verhaßten Deutschen sogar straflos ermorden.

Nicht alle Deutschen werden dem Abschlachten tatenlos zusehen, davon bin ich überzeugt. Jenseits des als irre dargestellten OL Franco Albrecht werden da ganz andere Kaliber zuschlagen, und die Schläge werden sich gegen die Repräsentanten des Systems richten.

Gar nicht gut, aber der Hass wächst, wie man nicht nur beim Festakt am 3.10.2016 in Dresden sehen konnte, oder wenn Heiko Maas davongejagt wird. Es ist von Terroranschlägen gegen die politischen Eliten der BRD auszgehen. Daher hat die Pau auch 5 Personenschützer dabei, wenn sie mit @anmerkung wandern geht.

Gar nicht gut, aber imo sehr wahrscheinlich, dass die Bedrohungsanalyse für Merkel, die Misere, Pau und Co völlig korrekt (im Sinne von realistisch) ist.

Advertisements