Schlagwörter

Zuerst denkt man ja, der Mann mit dem harten polnischen Akzent scherzt: https://www.youtube.com/watch?v=ezPtI07oOjk

Kannste Dir nicht ausdenken… doch: Hat sich jemand ausgedacht!

Genial daneben:

Das ist wirklich gut gemacht, dieser Hoax:

Endet mit:

We reached out to Kaku, who told us “The story is 100% false.”

Kaku also appeared on CBS in August 2017 to discuss Hurricane Harvey and the science behind hurricanes. He did not at any point say that HAARP had caused hurricanes.

Es sieht so aus, als seien die Truther wieder einmal auf eine (gut gemachte) Fake News hereingefallen. Reihenweise. Weil die so gut in ihr Weltbild passt.

Die Wahrheit ist unwichtig:

Sie ist regelrecht laestig, sie interessiert gar nicht. Wir haben es mit Glaubensgemeinschaften zu tun, mit sektenartigen Strukturen, die mit Wissenschaft nicht mehr erreichbar sind: HAARP ist real und Teufelswerk, Chemtrails um uns alle zu vergiften/ unfruchtbar zu machen sind taegliche Realitaet, Ufos sind real, werden aber von den Regierungen verheimlicht, Strahlenwaffen koennen Stahltraeger in Staub konvertieren, so geschehen am 11.9.2001 in NYC, „where did the towers go“, Impfen ist sinnlos, nur Betrug, die Freie Energie wird der Menschheit von den Ölmultis seit ueber 100 Jahren vorenthalten… das sind Glaubenssysteme, deren Juenger nicht mehr erreichbar sind.

Einer der Gurus ist er hier: http://www.drcoldwellseminare.com/radio/

Auch der erzaehlt von HAARP, von Minihaarps, welche die Chemtrails als Parabolspiegel nutzen, um Erdbeben, Tsunamis und Hurricanes zu erzeugen. Ziel: Die Menschen dezimieren…

Werner Altnickel und Alexander Wagandt sind deutsche „Gurus“ zu diesen Themen, hoeren Sie sich doch mal die Radioshow an. Es ist nicht alles schlecht, was Dr. Coldwell sagt, ganz und gar nicht, aber der Wahnsinn scheint irgendwie dann doch immer wieder durch, und so diskreditiert er sich selbst.

Der Wunderheiler lebt offenbar gut von seiner Glaubensgemeinschaft, so wie auch deutsche Truther, Tagesenergetiker und Reichsbuerger-Youtuber das ebenfalls versuchen. Es scheint bei Manchem zu klappen.

Nur nuetzen tut es nichts, da die Leute erneut gehirngewaschen werden. Fuer vernuenftige Systemkritik werden sie versaut. Nachhaltig.

Man schaue sich nur mal die Kommentare bei Orak an, dort tummeln sich die Kandidaten fuer die Klapse:

Diese Leute sind noch viel gefaehrlicher als MSM-gläubige Schafe.

Man findet sie zu Hunderten unter den Videos von Nuoviso, und die meisten der voellig Durchgeknallten klumpen sich beim Kulturstudio. Die Hangout-Szene schliesst aber stark auf… geradezu unheimlich.

Der Janich wieder mal…

Die Qualitaet der Zuhoererschaft ist mies. Stimmt. Viel zuviele Idioten, youtubegemachte, DAS ist der Punkt. Kommt man nicht gegen an…

Wir erleben ein Zeitalter der Gegenaufklaerung, der Verdummung, paradiesische Zeiten fuer Scharlatane und Bauernfaenger. Manche nennen das Dekadenz. Vielleicht gar nicht so falsch.

Advertisements