Schlagwörter

Wirklich zum Schreien komisch fand ich diesen speziellen Wahnsinn seit er vor ein paar Jahren erstmal auftauchte:

Lesben gegen Transen? Westliche Dekadenz vom Feinsten

Es ist so absurd, so bekloppt, so total plemplem, man kann es gar nicht in Worte fassen. Und darf Mann sicher auch nicht:

Das Dingsbums hat die Frauen rechts und links deklassiert, und ist mächtig stolz darauf.

Gefunden beim Waidler, ein durch und durch lesenswerter Blog:

Die armen, oder auch nicht so bedauernswerten Frauen…

… weil sich die aus Angst zu diskriminieren nicht wehren werden.

Besonders fatal wirkt sich das im Sport in den USA aus, denn dort kann man dort starten für welches Geschlecht man sich hält und da sind einige biologische Frauen zurecht sauer, weil sie von vorneherein keine Chance haben und ihnen so Siege und Qualifikationen verwehrt bleiben. Drei junge Frauen  fanden das nicht fair und gingen über VOX-News an die Öffentlichkeit mit der Forderung, dass man in der Kategorie seines Geburtsgeschlechts antreten muss. Was nachvollziehbar ist, denn während der Pubertät sorgte vor der Umpolung das Testosteron für das entsprechende Muskelwachstum. So halten nun Umoperierte Männer unzählige Rekorde bei den biologischen Frauen. Schon auf den ersten Blick zeigt sich auf dem Siegerfoto diese Ungerechtigkeit. Früher waren höchstens Sportlerinnen aus dem Ostblock hormonell so aufgeblasen.

Mann fragt sich: Warum machen die beiden Frauen auf dem Podium bei diesem bösen Spiel mit?

Das Problem, dass der Frauensport damit zerstört wird, liegt vor allem daran, dass man in den USA sofort mit einer Strafe rechnen muss, wenn man im Sinne der Gerechtigkeit für die übergroße Mehrheit der biologischen Frauen, Sportler ausschließt, die sich für ein anderes Geschlecht halten und sich vielleicht sogar umoperieren haben lassen. Sozialismus und Gleichmacherei lassen sich eben nur durch Zwang und Strafe durchsetzen.

Der Wahnsinn ist gefangen in sich selbst, und das verschafft eine sehr sehr grosse Freude! Prima, wenn die GEstörten alles in die Scheisse treiben, je schlimmer desto eher ist der Spuk vorbei.

Oder trügt diese Hoffnung, und der Wahnsinn ist unaufhaltsam?

Werbeanzeigen